Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Okuma Günleri Projesi“ - Alphabetisierungsprojekt für türkische Frauen

http://www.acev.org/en/ne-yapiyoruz/okuma-yazma-bilmeyenler-icinExterner Link

Im 1995 begonnenen und vom türkischen Bildungsministerium geförderten Alphabetisierungsprojekt erlangen Frauen in zwei aufeinander folgenden Kursen im Umfang von insgesamt 200 Stunden Lese- und Schreibfähigkeiten und lernen, diese Kenntnisse gezielt im Alltag zu nutzen. Das darauf aufbauende Projekt „Reading Days“ dient dazu, Lesegewohnheiten zu vertiefen und zu festigen und die Lesefähigkeit so gleichzeitig weiter zu verbessern. Unter Anleitung ehrenamtlicher Betreuer der Stiftung lesen die Teilnehmerinnen oder Absolventinnen des Alphabetisierungsprogramms in jeweils zweistündigen Sitzungen an vier bis sechs Wochenenden eine Lektüre ihrer Wahl oder von der Stiftung ausgewählte Materialien. Außer an Frauen richten sich die „Reading Days“ direkt und indirekt an Kinder. Durch das Projekt werden die Frauen ermutigt, auch mit ihren Kindern zu lesen und so ihre neu entwickelte Freude am Lesen an diese weiterzugeben. Darüber hinaus können die Kinder dieser Mütter ebenso an den Lesestunden teilnehmen. Ebenfalls zu den Lesetagen eingeladen werden die Kinder der Schulen, in denen die Lesetreffen stattfinden. Bei den Kindern erfolgt die Förderung zum Teil zusätzlich über Bücher, die sie mit nach Hause nehmen, um sie bis zur nächsten gemeinsamen Lesestunde zu lesen. Die „Reading Days“ begannen 2005 und erfreuen sich großer Beliebtheit.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, ALPHABETISIERUNG, GRUNDBILDUNG, MUTTER, FRAU, SOZIAL BENACHTEILIGTER, TUERKEI,

Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Englisch; Türkisch
Gehört zu URL http://www.acev.org
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit acev@acev.org
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 31.10.2013

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in der Türkei

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)