Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekt „Bookstart“ in Südtirol

http://www.provinz.bz.it/bookstartExterner Link

Logo_Bookstart_SuedtirolIn Südtirol wird seit 2007 das Projekt „Bookstart“ in deutscher und in italienischer Sprache durchgeführt. Dazu kooperieren die deutsche und italienische Kulturabteilung der autonomen Provinz Bozen mit vielen Bibliotheken, Krankenhäusern, Ärzten und Hebammen. Bei der Geburt ihres Kindes erhalten die Eltern vom Krankenhaus oder von der Hebamme einen Informationsfolder zum Projekt „Bookstart“ und eine Rückmeldekarte, mit der sie das erste deutsche oder italienische Buchpaket anfordern können. Das erhalten sie, wenn ihr Kind 6 Monate alt ist. Ein zweites Buchpaket können sie in der örtlichen Bibliothek erhalten, sobald das Kind 18 Monate alt ist. Außerdem werden projektbegleitende Veranstaltungen entwickelt, um Eltern und Erziehern die Bedeutung von frühkindlicher Leseförderung zu verdeutlichen. Seit Herbst 2008 gibt es so zum Beispiel auch eine Fortbildungsveranstaltung für Bibliothekare auf Deutsch und Italienisch. Die Bibliotheksmitarbeiter erhalten dabei das nötige Fachwissen zur frühkindlichen Sprachförderung. Alle Materialien dazu stehen als Download zur Verfügung unter www.provincia.bz.it/bookstart.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, FRUEHLESEN, LESENLERNEN, ERSTLEKTUERE, FRUEHFOERDERUNG, FRUEHES LERNEN, ITALIEN, SUEDTIROL,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch; Italienisch
Gehört zu URL http://www.provincia.bz.it/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit bookstart@provinz.bz.it
Zuletzt geändert am 16.04.2011

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Italien

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)