Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

ProLesen. Auf dem Weg zur Leseschule. Leseförderung in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern. Aufsätze und Materialien aus dem KMK-Projekt „ProLesen“ (2010)

http://www.leseforum.bayern.de/index.asp?MNav=6Externer Link

Der vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus und dem Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung im Auer Verlag Donauwörth herausgegebene und auch online abrufbare Band der Münchner Projektleitung vereint im ersten Teil grundlegende Beiträge zur Leseförderung einschlägig ausgewiesener Experten und spiegelt den aktuellen Stand der Leseforschung wider. Dem Leser werden vielfältige Anregungen für eine innovative und wirksame Unterrichtspraxis gegeben. Besondere Aufmerksamkeit gilt den leseschwachen Schülern mit und ohne Migrationshintergrund, der Förderung der Lesemotivation und den genderspezifischen Aspekten des Lesens, der Förderdiagnostik sowie den Methoden und Konzepten ganzheitlicher Förderprogramme, die Leseförderung als eine Aufgabe aller Fächer und der gesamten Schule begreifen. Damit stellt das Werk die Grundkonzeption des KMK-Projekts ProLesen vor. Eine thematisch gegliederte Auswahlbibliographie unterstützt die Orientierung. Teil II und III des Bandes veranschaulichen praxisorientiert die Möglichkeiten einer fachspezifischen Leseförderung am Beispiel ausgewählter gesellschaftswissenschaftlicher Fächer und in Mathematik. Die Handreichung richtet sich an Lehrkräfte aller Schularten und Fächer.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Europa, Geografie, Ethik, Wirtschaft, Recht, Mathematik, Konzept, Material, Schulprogramm, Schule, Lehrerfortbildung, Leseförderung, Leseforschung, Lesen, Lesekompetenz, Lesemotivation, Leseerziehung, Leseverhalten, Diagnostik, Migrationshintergrund, Junge, Gende, Geschichte, KMK,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsbildung
Ressourcenkategorie Anleitung/Manual
Medienkategorie Internet; Printmedium
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.leseforum.bayern.de
Entnommen aus Donauwörth: Auer Verlag, 2010, ISBN: 974-3-403-06646-0, brosch., DIN A4, 320 S., 24,90 €
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus / Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München, Kontakt: kontakt@isb.bayern.de
Technische Anforderungen PDF-Reader
Zuletzt geändert am 28.03.2011

Thematischer Kontext

  1. ProLesen: Ergebnisdokumentationen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)