Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kommission legt Aktionsplan gegen Schulabbruch auf

http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=IP/11/109&format=HTML&aged=0&language=DE&guiLanguage=frExterner Link

31/01/2011 - In der EU verlassen mehr als sechs Millionen junge Leute die allgemeine oder berufliche Bildung mit höchstens einem Abschluss der Sekundarstufe I oder weniger. Diese jungen Menschen haben große Schwierigkeiten bei der Arbeitssuche, sind häufiger arbeitslos und öfter auf Sozialleistungen angewiesen. Der Schulabbruch behindert die wirtschaftliche und soziale Entwicklung und stört das intelligente, nachhaltige und integrative Wachstum, das die Europäische Union anstrebt, erheblich. Die Kommission hat daher heute einem Aktionsplan zugestimmt, mit dem die Mitgliedstaaten bei der Senkung der Schulabbrecherquote – einem Kernziel der Strategie Europa 2020 – unterstützt werden sollen. Angestrebt wird, die durchschnittliche Quote in der EU bis zum Ende des Jahrzehnts vom derzeitigen Niveau von 14,4 auf unter 10 zu senken.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Schule, Schulversagen, Europäische Union, Fördermaßnahme, school, school failure, promotional mesures, European Union,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I
Ressourcenkategorie Mailingliste / Newsletter / Chat
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch; Englisch
Gehört zu URL http://europa.eu/rapid/showInformation.do?pageName=recentPressReleases&guiLanguage=fr
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Europäische Kommission
Bezugs- und Nutzungsbedingungen http://europa.eu/rapid/showInformation.do?pageName=recentPressReleases&guiLanguage=fr
Adresse der Bezugsquelle http://europa.eu/
URL des Copyright http://europa.eu/
Zuletzt geändert am 08.02.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)