Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lesestart Niedersachsen

http://www.lesestart-niedersachsen.de/Externer Link

Zentrales Ziel der Kampagne ¬ĄLesestart Niedersachsen¬ď ist es, die Besch√§ftigung mit Sprache und B√ľchern sowie das Vorlesen m√∂glichst fr√ľhzeitig im Alltag der Kinder und ihrer Familien zu verankern. In enger Zusammenarbeit mit den √Ėffentlichen Bibliotheken des Landes und unter Einbeziehung der Kinder√§rzte und anderer Kooperationspartner werden an Familien mit Kleinkindern kostenlose Lesestart-Sets mit je einem Bilderbuch, einem Plakat, einem Vorleseratgeber und einem Lesetagebuch verteilt. Au√üerdem enthalten die Sets Informationsmaterial √ľber die √∂rtliche √Ėffentliche Bibliothek und Hinweise auf Veranstaltungen, wie z.B literarische Krabbelgruppen, Eltern-Info-Abende oder Fachvortr√§ge f√ľr Eltern und Kooperationspartner.
Initiiert wurde Lesestart Niedersachsen von der B√ľchereizentrale Niedersachsen in Kooperation mit der Stiftung Lesen und der Akademie f√ľr Lesef√∂rderung an der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek Hannover. Erm√∂glicht wird das Projekt durch die hohe finanzielle F√∂rderung des Nieders√§chsischen Ministeriums f√ľr Wissenschaft und Kultur und den Lesestart-Initiatoren 2010.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, ERSTLEKTUERE, FRUEHFOERDERUNG, FRUEHES LERNEN, SPRACHFOERDERUNG, SPRACHKOMPETENZ, SPRECHEN,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit lesestart@bz-niedersachsen.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 31.07.2014
Siehe auch: Leseförderung in Niedersachsen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)