Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Videofeedback - Ein Konzept für die Lehrerbildung mit Zukunft

http://www.pedocs.de/volltexte/2010/3136/pdf/Keuffer_2010_Videofeedback_W_D_A.pdfExterner Link

Der Beitrag reflektiert die derzeitige Situation der Lehrerfortbildung (Kapitel 1) und stellt das Konzept des Videofeedbacks als Maßnahme der Lehrerfortbildung vor (Kapitel 2). Die Anforderungen an die Lehrkräfte und die Berücksichtigung der Situation der beteiligten Schulen sind Themen des nächsten Abschnitts (Kapitel 3). Erfolgreiche Videofeedbackmaßnahmen können zur Schulentwicklung beitragen. Dies gelingt allerdings nur dann, wenn die Öffnung des eigenen Unterrichts und die Besprechung videographierter Unterrichtsszenen sich am Prinzip einer nicht verletzenden Kommunikation orientieren. (DIPF/Orig.) (PDF-Dokument, 15 Seiten, 210)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Videoanalyse, Lehrerfortbildung, Lehrerausbildung, Schulentwicklung, Unterrichtsentwicklung, Schulpädagogik, Neue Medien, Unterrichtsmethode,

Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.pedocs.de/frontdoor.php?source_opus=3136&la=de
Entnommen aus Trautmann, Matthias [Hrsg.]; Sacher, Julia [Hrsg.]: Unterrichtsentwicklung durch Videofeedback. Besser kommunizieren lernen . Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht 2010, S. 187-200
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Keuffer, Josef
Zuletzt geändert am 22.09.2010

Thematischer Kontext

  1. Lehrerfortbildung mit Neuen Medien

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)