Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„NM i poesi slam“ in Norwegen

http://www.poesislam.no/Externer Link

Der Dichterwettstreit „NM i poesi slam“ soll etwas „Wind“ um die Poesie machen und junge Leute für Lyrik interessieren, die bislang keinen Zugang zu ihr hatten. Neben traditioneller Lyrik sollen dabei auch moderne Formen der Poesie, wie etwa Hip Hop, dazu genutzt werden, den jungen Menschen einen Zugang zu dieser Literaturform zu eröffnen. „NM i poesi slam“ wurde in Zusammenarbeit mit dem „Bokklubben“ im Lesejahr 2005 gestartet, mittlerweile richtet „Foreningen !les“ den Poetry Slam einmal im Jahr alleine aus. Das Land Norwegen wurde in sechs Regionen unterteilt, in denen die Vorauswahlen der Gewinner stattfinden. Die sechs Gewinner aus diesen Regionen treffen sich dann zum Hauptfinale im Literaturhaus in Oslo. Dem Hauptgewinner winken ein Reisescheck in Höhe von 10.000 NOK sowie ein Pokal. Bei „Foreningen !les“ können sich Interessierte erkundigen, wo die Vorauswahlen in den einzelnen Regionen stattfinden. Teilnehmen können grundsätzlich alle, Schüler der Sekundarstufe werden aber insbesondere aufgefordert teilzunehmen. Einzige Teilnahmebedingung ist, dass der vorgetragene Text aus der eigenen Feder stammt und auf Norwegisch verfasst worden ist.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, DICHTUNG, GEDICHT, POESIE, LYRIK, WETTBEWERB, NORWEGEN,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Norwegisch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit kristine@foreningenles.no
Zuletzt geändert am 31.03.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)