Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften (ISAP)

https://www.daad.de/hochschulen/programme-weltweit/hochschulpartnerschaften/de/13915-internationale-studien-und-ausbildungspartnerschaften-isap/Externer Link

Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften sind institutionelle Kooperationsstrukturen zwischen deutschen und ausländischen Hochschulen, in denen Gruppen hoch qualifizierter deutscher und auch ausländischer Studierender einen voll anerkannten Teil ihres Studiums an einer Partnerhochschule absolvieren können. ISAP sollen zugleich zur Internationalisierung der beteiligten Hochschulen beitragen, z.B. durch Vereinbarung von Credit-Transfer-Regeln, gemeinsame Curriculum-Entwicklung oder Doppelabschlüsse. ISAP sollen prinzipiell längerfristig angelegt sein. Die deutschen Hochschulen werden ermutigt, durch attraktive Studienangebote für ausländische Studierende die Grundlagen für einen dauerhaften beiderseitigen Austausch zu schaffen. ISAP können in allen Fachrichtungen gefördert werden; der studentische Austausch muss sich jedoch im Rahmen fachbezogener Partnerschaften (auf Instituts-, Fachbereichs-, Fakultätsebene) vollziehen. Da die EU-Mobilitätsprogramme ähnlichen Zielsetzungen dienen, können Partnerschaften mit Hochschulen in Teilnehmerländern dieser Mobilitätsprogramme im ISAP-Programm nicht gefördert werden. Anträge für Partnerschaften mit brasilianischen Hochschulen sind in dem bilateral vereinbarten und finanzierten UNIBRAL-Programm einzureichen.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Mobilität, Förderprogramm, Austausch, Internationalisierung, Auslandsstudium, ausländische Studierende, mobility, higher education, internationalisation, funding programme, cooperation, bilateral agreement, German Academic Exchange Service,

Bildungsbereich Hochschule
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch; Englisch
Gehört zu URL http://www.daad.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD);http://www.daad.de/hochschulen/kooperation/partnerschaft/isap/05472.de.html
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 10.01.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)