Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Prognose von Kindern mit im Kleinkindesalter diagnostizierten Störungen der Sprachentwicklung

http://www.opus-bayern.de/uni-wuerzburg/volltexte/2006/1648/pdf/Dissertationsarbeit_Daniel_Vater.pdfExterner Link

In der vorliegenden Studie wurde an 41 Patienten im Alter von vier bis elf Jahren mit expressiver Sprachentwicklungsstörung eine detaillierte Fragebogenerhebung des sprachlichen, intellektuellen und motorischen Entwicklungsstandes vorgenommen. Gut die Hälfte dieser Kinder (51,2), die definierten Risikogruppen zugeordnet wurden, nahm im Verlauf der Studie an einer eingehenden Nachuntersuchung teil. Dabei wurde anhand standardisierter Tests erneut eine Ermittlung der Intelligenz sowie sprachlicher und neuromotorischer Fähigkeiten und Fertigkeiten vorgenommen.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Kleinkind, Schulkind, Sprachentwicklung, Sprachbehinderung, Sprachstörung,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule; Grundschule; Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Entnommen aus Würzburg, Univ., Diss., 2005
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Vater, Daniel
Technische Anforderungen Adobe Reader
Zuletzt geändert am 26.03.2010

Thematischer Kontext

  1. Diagnostik bei Sprachbehinderung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)