Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Rechenschwäche - Informationen und Hinweise zur sogenannten Dyskalkulie

http://www.rechenschwaecheinstitut-volxheim.de/knol-google.pdfExterner Link

Artikel zum Thema Rechenschwäche/Dyskalkulie. Was ist sie, was nicht, wie stellt man sie fest, wie nicht, wie wird sie in der Schule bemerkt, wie geht man dort damit um, was ist falsche Förderung oder Therapie, wie sollte damit umgegangen werden, welche Möglichkeiten gibt es wirklich, was sollten Eltern beachten. Von einem kritischen unabhängigen Standpunkt aus stellt der Autor dar, was an dem Problem Rechenschwäche wesentlich ist. Die Hinweise verstehen sich als hilfreiche Aufklärung für Eltern und LehrerInnen auf dem Hintergrund von 20 Jahren Erfahrung in der beruflichen Praxis als Rechenschwächetherapeut.

Siehe auch: http://www.rechenschwaecheinstitut-volxheim.de/tagder.html

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Rechenschwäche, Dyskalkulie, Arithmasthenie, Rechenschwierigkeiten, Rechenstörung,

Bildungsbereich Vorschule; Grundschule; Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.rechenschwaecheinstitut-volxheim.de/
Entnommen aus Originalfassung/Erstveröffentlichung des Textes: Einladungsflyers des Rechenschwächeinstitut-Volxheim zum Tag der offenen Tür zum 10-jährigen Jubiläum im Jahr 2008
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Friedrich H. Steeg, Dipl.Psych., Dr.rer.soz., - fred.steeg@rechenschwaecheinstitut-volxheim.de
Bezugs- und Nutzungsbedingungen kostenlos
Adresse der Bezugsquelle http://knol.google.com/k/rechenschwC3A4che-informationen-und-hinweise-zur-sogenannten-dyskalkulie
URL des Copyright http://www.rechenschwaecheinstitut-volxheim.de
Technische Anforderungen Internetbrowser
Zuletzt geändert am 07.05.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)