Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kinderbücher für Peru

http://projekte.acupari.com/Externer Link

©ACUPARI-Kinderbuecher-fuer-PeruDas Kinderbuch-Projekt “Kinder erzählen Geschichten“ der Deutsch-Peruanischen Kulturgesellschaft ACUPARI in Cusco soll Lust zum Lesen und Freude am Malen erwecken und Kinder in abgelegenen Andendörfern dazu motivieren, selbst Geschichten zu erzählen und aufzuschreiben.
Angefangen hat es im Jahr 2006 mit der Herausgabe des Kinderbuchs “Johann“ in spanischer Übersetzung. Zwei Jahre später erschien “Catalina“, zweisprachig, auf Spanisch und Quechua. Damals hatte ACUPARI einen Wettbewerb ausgeschrieben, um Geschichtenerzähler und Künstler aus der Region Cusco für die Erstellung eines Kinderbuchs mit regionalem Schwerpunkt zu gewinnen. Inzwischen laufen die Vorbereitungen für ein drittes Kinderbuch. Diesmal sollen die Schulkinder aus den Dorfgemeinden selbst ihre Geschichten und Legenden erzählen, sie mit Pinsel und Farbe gestalten. Auch dieses Kinderbuch wird zweisprachig, auf Spanisch und Quechua, herausgeben und in den Dorfschulen verteilt. Dabei schenken die peruanischen Kinder ihre Legende jeweils einer Schulklasse in Deutschland. ACUPARI steht bereits mit fünf Schulen in Kontakt, die sich innerhalb einer Projektwoche zu Peru an diesem interkulturellen Voneinanderlernen beteiligen und den Kindern in den Andendörfern ebenfalls eine Geschichte schicken möchten.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, SPANISCH, SPRACHKENNTNISSE, KINDERLITERATUR, KINDERBUCH, PERU,

Bildungsbereich Grundschule
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit maria.juergens@acupari.com
Zuletzt geändert am 26.01.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)