Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Vorlesestudie 2008: Vorlesen im Kinderalltag

http://www.stiftunglesen.de/download.php?type=documentpdf&id=2Externer Link

Im Rahmen der Studie der Deutschen Bahn, der ZEIT und der Stiftung Lesen wurden 875 Kinder im Vor- und Grundschulalter (4 bis 11 Jahre) im September/Oktober 2008 von speziell geschulten Interviewern √ľber ihren Vorlesealltag befragt. Gefragt wurde, ob vorgelesen wird und wenn ja: wo ¬Ė und von wem, ob Kinder √ľberhaupt m√∂chten, dass ihnen vorgelesen wird, und was Kinder am Vorlesen sch√§tzen. 37 Prozent der befragten Kinder gaben an, dass ihnen niemals vorgelesen wird: weder im Elternhaus noch im Kindergarten, noch in der Schule. Die Befragungsergebnisse zeigen jedoch, dass Kinder sich w√ľnschen, dass ihnen vorgelesen wird. Nur 8 Prozent der befragten Kinder sagten, dass ihre V√§ter ihnen vorlesen w√ľrden. Eine Pr√§sentation mit den Ergebnissen der Studie steht zum Download zur Verf√ľgung.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

VORLESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEFORSCHUNG, STUDIE, UMFRAGE, KIND,

Bildungsbereich Vorschule; Grundschule
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.stiftunglesen.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit forschung@stiftunglesen.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 30.10.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)