Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tierschutzerziehung im Kindergarten

https://tierschutz-berlin.de/tierschutzverein/tierschutzunterricht/Externer Link

Ziel der Tierschutzerziehung in Kindertagestätten ist die Vermittlung erster Grundlagen zum richtigen Verhältnis zu Tieren. Es ist wichtig, Kindern bereits frühzeitig das Verständnis für die Bedürfnisse von Tieren zu vermitteln. Die Kinder werden auf spielerische und kreative Art und Weise angesprochen, um ihnen bewusst zu machen, was es bedeutet, ein Tier zu halten. Sie werden in Gesprächen, Rollenspielen, Geschichten und Liedern einfühlsam mit verschiedenen Tierschutzthemen vertraut gemacht. Beim Malen und Basteln können sich die Kinder mit dem Tierschutz kreativ auseinandersetzen. Geeignet sind das Tierschutzkasperle-Theater, der richtige Umgang mit dem Hund oder eine Tierheimführung.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Berlin, Kindergarten, Projekt, Tierheim, Tierschutz,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://tierschutz-berlin.de/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit info@tierschutz-berlin.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 06.06.2018
Siehe auch: 4. Oktober: Welttierschutztag – Tiere und Tierschutz in der Kita

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)