Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Rückkehrer-Programm der Arbeitsagentur

http://www.zav-reintegration.de/home/index?lng_main=deExterner Link

Rückkehrende Fachkräfte, die in Deutschland ihre berufliche Qualifikation erworben haben, spielen für ihre Herkunftsländer eine wichtige Rolle. Ihr Potenzial greift das entwicklungspolitisch orientierte Programm auf. Es unterstützt gezielt die berufliche Integration von rückkehrinteressierten Hochschulabsolventen und berufserfahrenen Fachkräften aus Entwicklungs- und Schwellenländern, die sich in Deutschland beruflich qualifiziert haben. Im Vordergrund steht dabei die Vermittlung von Fachpersonal in entwicklungspolitisch bedeutsame Bereiche. Neben Vermittlungs- und Beratungsdienstleistungen bietet das Programm rückkehrinteressierten Fachkräften auch finanzielle Förderung an. Arbeitgeber erhalten über das Programm Serviceleistungen wie beispielsweise die Unterstützung bei der Bewerbersuche.
Das Projekt wird vom Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM), im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) durchgeführt - CIM ist eine Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ) und der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Entwicklungspolitik, Entwicklungsland, Schwellenland, Rückkehr, Führungskraft, Fachkraft, Reintegration, Arbeitsmarkt, Alumni, foreign student, higher education, qualification, reintegration, employment, job market, researcher, return, returnee, internationalisation, highly qualified, Germany,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch; Englisch
Gehört zu URL http://www.zav-reintegration.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit return@cimonline.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 22.12.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)