Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lehrer im Spannungsfeld zwischen nationalen und supranationalen Werten - Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in Leipzig, Katowice und Liberec

http://www.pedocs.de/frontdoor.php?source_opus=5075&la=deExterner Link

Der Artikel analysiert die Rollen von polnischen, deutschen und tschechischen Lehrern im Prozess der europäischen kulturellen Integration, wobei die Frage der Beziehung zwischen nationalen und supranationalen Werten von ausschlaggebender Bedeutung ist. Inwieweit folgen die Lehrer einem allgemeinen europäischen Muster in ihrem ’’Unterricht für Europa’’ und inwiefern sind individuelle und nationale Einflussfaktoren von Bedeutung? Die Antwort auf diese Frage basiert auf einer vergleichenden Studie, die sich auf gelenkte Gespräche mit insgesamt 90 Lehrern aus Liberec (Tschechische Republik), Leipzig und Katowice (Polen) konzentriert. Ergebnisse zeigten, dass die Bedeutung von Europa wie auch die Existenz einer Europa-orientierten Erziehung stark von nationalen Faktoren beeinflusst ist und dass ein Nationen-bezogener Unterricht eine Vorbedingung für die Entwicklung einer Europa-bezogenen Erziehung zu sein scheint.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Polen, Tschechische Republik, Europäische Erziehung, Schulunterricht, Lehrerrolle, Tschechien,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.pedocs.de
Entnommen aus Trends in Bildung international, (2007) 15, 9 S.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Jobst, Solveig
Technische Anforderungen PDF-Reader
Zuletzt geändert am 13.06.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)