Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Normalität

http://bidok.uibk.ac.at/library/lingenauber-normalitaet.htmlExterner Link

Eine allgemeingültige Begriffsbestimmung von Normalität existiert nicht, unterschiedliche Normalitätsvorstellungen werden durch Diskurse erst hergestellt. Was unter Normalität und Anormalität (in diesem Zusammenhang: Behinderung) verstanden wird, unterliegt einer fortwährenden Diskussion. Die Frage, wer normal und wer behindert ist, wird in verschiedenen Diskursen ständig neu beantwortet.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Normalität, Behinderung, Gesellschaft, Integrationspädagogik,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet; Printmedium
Sprache Deutsch
Entnommen aus Lingenauber, Sabine (Hrsg.): Handlexikon der Integrationspädagogik, Band 1, Kindertageseinrichtungen, Bochum/Freiburg 2008, S. 160-168. - Bidok - Volltextbibliothek: Wiederveröffentlichung im Internet
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Lingenauber, Sabine
Zuletzt geändert am 08.06.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)