Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Selbstbestimmung und Selbstvertretung von Menschen mit Lernschwierigkeiten

http://bidok.uibk.ac.at/library/hagleitner-selbstbestimmung-dipl.htmlExterner Link

Menschen mit Lernschwierigkeiten werden Entscheidungen, die ihr Leben betreffen, oftmals vorenthalten bzw. sie werden fremdbestimmt, womit eine selbstbestimmte Lebensgestaltung schwierig bzw. unmöglich gemacht wird. Der Satz “You need to talk to the people them self“, zeigt nach Aussage der Autorin einen gangbaren und notwendigen Weg zur Selbstbestimmung von Menschen mit Lernschwierigkeiten auf. Praktische Erfahrungen sammelte die Autorin im Rahmen eines Forschungsaufenthalts bei Central England People First, einer Organisation, die von Menschen mit Lernschwierigkeiten selbst geleitet und kontrolliert wird.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Selbstbestimmung, Lernbehinderter, Geistig Behinderter, Behindertenpädagogik, Forschung, Selbstbestimmt Leben, Disability studies, Großbritanien, oungt,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://bidok.uibk.ac.at/library/
Entnommen aus Innsbruck, Univ., Diplomarbeit, 2004. - Überarbeitete Version 2008. - Bidok-Volltextbibliothek: Wiederveröffentlichung im Internet
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Hagleitner, Doris
Zuletzt geändert am 08.06.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)