Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Frühe Leseförderung durch Hausbesuche

http://www.familyliteracyproject.co.za/projects/Externer Link

Um für die frühe Sprach- und Leseförderung zu werben, besuchen Frauen aus Alphabetisierungsgruppen Familien mit kleinen Kindern zu Hause. Sie nehmen Bücher mit, lesen den Kindern daraus vor und sprechen mit den Müttern über die Bedeutung der frühen Leseförderung. Zur Unterstützung der Frauen bietet Felicity Champkins in jedem Semester einen Workshop an, in dem Aktivitäten thematisiert werden, die zu Hause durchgeführt werden können. Diese konzentrieren sich auf das Geschichtenerzählen, das Vorlesen und auf Spiele, die zur frühen Förderung von Sprach- und Lesefähigkeiten geeignet sind.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, ALPHABETISIERUNG, ELTERN, FAMILIE, SUEDAFRIKA,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Medienkategorie Internet
Sprache Englisch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit stefanola@telkomsa.net
Zuletzt geändert am 09.11.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)