Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Europas Schulen für eine zukunftsfähige Energiewirtschaft

http://www.egs-project.eu/Externer Link

Schwankende Energiepreise, der nachweislich beginnende Klimawandel und oder Störfälle in Kernkraftwerken machen einen Umbau der Energiewirtschaft überfällig. Eine zukunftsfähige Energiewirtschaft wächst bereits an vielen Stellen in Europa „von unten“ in den Kommunen und Regionen. Kleine und mittlere Unternehmen, Kommunalverwaltungen und Bürger verbrauchen hier Energie, und sie müssen für eine Energiewende gewonnen werden, die auf eine höhere Effizienz und eine breite Nutzung erneuerbarer Energien setzt. Schulen sollten dabei eine Schlüsselrolle spielen. Sie können im eigenen Hause Energie effizient nutzen, Solaranlagen installieren und bei ihren Schülern Umweltbewusstsein wecken. Sie können zudem aber auch Bildungs- und Innovationsprozesse in ihrer Kommune anstoßen und die Akteure vor Ort darin einbinden. Das Projekt „Energy Education Governance Schools“ (EGS) will europaweit Schulen dafür gewinnen und dazu befähigen, in diesem Sinne die Energiewende mit zu gestalten

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Europa, Umwelt, Energie, Energiewirtschaft, Schule,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Medienkategorie Internet
Sprache Englisch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit giorgio.pizzolato@tron.vi.it
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 29.08.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)