Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Biblioburro“ – Ein Bücheresel als mobile Bibliothek

http://www.fundacionbiblioburro.com/Externer Link

Zwei Esel dienen dem kolumbianischen Grundschullehrer Luis Soriano aus La Gloria als Transportmittel für seine Bibliothek. Seit über zehn Jahren zieht er jedes Wochenende los, um die Menschen im Hinterland Nordkolumbiens mit Romanen, Lexika und Zeitungen zu versorgen. So will er seinen Teil dazu beitragen, gegen die große Armut und den Mangel an Bildung in Kolumbien anzukämpfen. Sorianos Zielgruppe sind Kinder und Erwachsene. Vor allem bildungsferne Farmarbeiter von entlegenen Bauernhöfen, die sonst keinen Zugang zu Büchern hätten, profitieren von seinem Angebot. Sorianos Literatur ermöglicht ihnen einen Einblick in die Welt. Außerdem lehrt er sie Lesen und Schreiben. Die Bibliothek umfasst inzwischen fast 5.000 Titel. Unterstützt wird der Lehrer von Privatpersonen und Unternehmen - von der Regierung erhält er jedoch keine Hilfe.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, KOLUMBIEN, BUCH, BUECHEREI, ESEL,

Bildungsbereich kein spezifischer
Medienkategorie Internet
Sprache Englisch; Spanisch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit eldoctosoriano@hotmail.com
Zuletzt geändert am 04.05.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)