Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Das neue Studieren. Chancen, Risiken, Nebenwirkungen der Studienstrukturreform: Zwischenbilanz zum Bologna-Prozess in Deutschland

http://www.hof.uni-halle.de/dateien/ab_1_2009.pdfExterner Link

Zehn Jahre nach der Bologna-ErklĂ€rung der europĂ€ischen Bildungsminister zur Harmonisierung der europĂ€ischen Studienstrukturen wird eine Zwischenbilanz dieses Reformprozesses gezogen. Im ersten großen Abschnitt geht es um Zieldivergenzen, innere WidersprĂŒche, kontrĂ€re Trends und Dilemmata des Bologna-Prozesses. In den darauf folgenden Abschnitten werden die vielfĂ€ltigen Chancen, Risiken und Nebenwirkungen der Studienstrukturreform in Deutschland erörtert. (2009)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Bologna-Prozess, Hochschulpolitik, Studienstruktur, Umsetzung, Hochschulreform, Bologna-Prozess, EuropÀischer Hochschulraum, gestufter Studiengang, Bachelor, Master, Studienstrukturreform,

Bildungsbereich Hochschule
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.hof.uni-halle.de
Entnommen aus Wittenberg: Institut fĂŒr Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg, 96 S. - (Arbeitsberichte / HoF Institut fĂŒr Hochschulforschung; 1/2009) - ISSN 1436-3550
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Winter, Martin; martin.winter@hof.uni-halle.de
Zuletzt geÀndert am 13.05.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)