Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Entwicklung der EU-Bildungspolitik

http://www.europa-digital.de/dschungelbuch/polfeld/bildung/entwickl.shtmlExterner Link

Bildungspolitik fällt in den Kompetenzbereich der Nationalstaaten und gehörte in der Anfangszeit der Europäischen Gemeinschaft nicht zu deren Aktivitätsschwerpunkten. Zum ersten Mal trafen sich die EG-Bildungsminister 1971, 1973 wurde ein eigenes EU-Bildungsressort eingerichtet. Ziele waren z.B. eine bessere Zusammenarbeit der Hochschulen und gegenseitige Anerkennung von Diplomen und Studienzeiten. 1976 wurde ein `Aktionsprogramm im Bildungsbereich` verabschiedet, 1996 war das `Europäische Jahr des Lebenslangen Lernens`. Bildungspolitik hat als europäisches Thema zunehmend an Bedeutung gewonnen. Der Artikel gibt einen chronologischen Überblick und enthält Links auf aktuell bedeutsame Dokumente wie den `Bericht zu den Zielen für die Systeme der allgemeinen und beruflichen Bildung` und dem `Zehn-Jahres Arbeitsprogramm` des Bildungsrates und der Kommission.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Europäische Union, Bildungspolitik, Entwicklung, Chronik, Rückblick,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.europa-digital.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Klein, Ina
URL des Copyright http://www.europa-digital.de/inside/impressum.shtml
Zuletzt geändert am 07.10.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)