Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Individuelle Förderung. Dokumentation von fünf nordrhein-westfälischen offenen Ganztagsgrundschulen mit flexibler Schuleingangsphase

http://www.ganztag-blk.de/ganztags-box/cms/upload/ind_foerd_ogs/baustein4/Dokumentation_iF_06-2008_komplett.pdfExterner Link

Die Dokumentation geht der Frage nach, wie Offene Ganztagsschulen (OGS) die individuelle Förderung in der flexiblen Schuleingangsphase mit der im offenen Ganztag verbinden. Beispielhaft wurden fünf Schulen in NRW ausgewählt, die das Gütesiegel `Individuelle Förderung` verliehen bekommen haben oder aber von Mitgliedern der Gütesiegelkommission empfohlen wurden. Die flexible Schuleingangsphase bedeutet, dass die Klassen 1 und 2 jahrgangsübergreifend oder nach Jahrgängen getrennt geführt und in ein bis drei Jahren durchlaufen werden können. Die Porträts der ausgewählten Schulen richten nach einer Kurzvorstellung der Schule den Fokus darauf, wie die individuelle Förderung in der flexiblen Schuleingangsphase und im Ganztag verknüpft werden: im unterrichtlichen Bereich und während der Hausaufgaben, im Lernstudio, im Förder- und Forderunterricht und in AGs im Ganztag, durch Kooperationen, im sozial-emotionalen und sportlichen Bereich. Die Dokumentation soll unterschiedliche Wege und Möglichkeiten aufzeigen, wie die individuelle Förderung gelingen kann. Dabei muss jede Schule ihren Schulstandort, ihre Möglichkeiten und Erfahrungen genau beachten und dementsprechend handeln.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Ganztagsschule, Grundschule, Individuelle Förderung,

Bildungsbereich Grundschule
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.ganztag-blk.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Wagener, Anna Lena
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
URL des Copyright http://www.ganztag-blk.de/cms/front_content.php?idcat=12
Technische Anforderungen PDF-Reader
Zuletzt geändert am 22.01.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)