Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

LOSlesen - Mit BĂĽchern wachsen

http://www.loslesen-osnabrueck.de/Externer Link

Parallel zur bundesweiten Aktion „Lesestart“ der Stiftung Lesen führt der Verein zur Förderung der Lese- und Sprachkultur Fantasiemobil e.V. in Kooperation mit den Bibliotheken in der Stadt und im Landkreis Osnabrück, mit der Beratungsstelle für öffentliche Bibliotheken Weser-Ems, mit der Stadt und dem Landkreis Osnabrück sowie mit Unterstützung von Kinderärzten das Projekt „LOSlesen! – mit Büchern wachsen“ durch. Junge Eltern erhalten im Rahmen der Gesundheitsuntersuchung U 6 Informationsmaterial über das Angebot der Bibliotheken vor Ort. Mit einem innovativen Veranstaltungsprogramm in den Bibliotheken soll die Sprachentwicklung und Lesesozialisation der Krabbelkinder gefördert werden. Inzwischen wurde das Angebot erweitert. In den meisten der beteiligten Bibliotheken treffen sich jetzt auch Kinder von 2 bis 3 Jahren, um bei „Mit 2 dabei“, dem neuen Modul des Projekts „LOSlesen“, in die Welt von Sprache und Büchern einzutauchen.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, FRUEHLESEN, LESENLERNEN, ERSTLEKTUERE, FRUEHFOERDERUNG, FRUEHES LERNEN, SPRACHFOERDERUNG, BILDERBUCH, BABY,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit info@loslesen-osnabrueck.de
Zuletzt geändert am 07.02.2013

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Niedersachsen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)