Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Vielschichtig und verworren: Studienfinanzierung in Deutschland – Studierende stehen schnell vor der Frage: Wie finanziere ich mein Studium?

http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html?artid=656

Ein Studium lohnt sich, denn es verbessert nachweislich die Chancen auf dem Arbeitsmarkt, aber es ist auch teuer. Zwölf Semester Studium an einer deutschen Universität kosten durchschnittlich 55.000 Euro. Zu diesem Ergebnis kommt eine Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks von 2006. Dabei sind die erst seit Sommer 2007 zu errichtenden Studiengebühren – meist um die 500 Euro pro Semester – noch nicht mit eingerechnet. Wie bringen deutsche Studierende die stattliche Summe von 55.000 Euro auf? Wie finanzieren sie ihren Lebensunterhalt? Welche staatlichen Hilfen gibt es? Das deutsche Studienfinanzierungssystem ist, auch aufgrund der föderalen Bildungsstruktur, besonders vielschichtig – und darin, mal wieder, das verworrenste in Europa.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Studienfinanzierung, Studiengebühren, Studienkredite, Stipendien, Hochschulinformationssystem, BAföG, Begabtenförderungswerk,

Bildungsbereich Hochschule
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Kremer, Arndt; bildung-plus-innovation@dipf.de
Zuletzt geändert am 28.05.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)