Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kompetenzagenturen: Praxishilfen. Nr. 2: Gender und Cultural Mainstreaming

https://www.jugend-staerken.de/fileadmin/content/Dokumente/Praxishilfe_Nr._2-_Gender_und_Cultural_Mainstreaming.pdfExterner Link

Gender und Cultural Mainstreaming zielen als Querschnittsthemen auf die Verwirklichung von Chancengleichheit und damit auf die Gleichberechtigung von Frauen und Männern sowie Personen mit und ohne Migrationshintergrund. Welche Bedeutung haben Gender und Cultural Mainstreaming für die Kompetenzagenturen und wie lassen sich die Strategien umsetzen? In der Praxishilfe werden einige geschlechtsspezifische Förderkonzepte vorgestellt. Darüber hinaus wird erläutert, wie und warum Besonderheiten im Umgang mit Jugendlichen und ihrem Migrationshintergrund beachtet werden sollten.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Benachteiligter Jugendlicher, Benachteiligung, Jugendarbeitslosigkeit, Arbeitslosigkeit, Jugendsozialarbeit, Berufliche Integration, Ausbildung, Ausbildungsplatz, Soziale Integration, Sozialer Brennpunkt, Ländlicher Raum, Unterstützung, Förderung, Beratun,

Bildungsbereich Berufsbildung; Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://www.jugend-staerken.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Technische Anforderungen PDF-Reader
Zuletzt geändert am 08.09.2016

Thematischer Kontext

  1. Kompetenzagenturen: Praxishilfen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)