Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Empfehlungen des Innovationskreises Weiterbildung für eine Konzeption zur Gestaltung des Lernens im Lebenslauf

http://www.dlr.de/pt/Portaldata/45/Resources/a_dokumente/empfehlungen_innovationskreis_weiterbildung.pdfExterner Link

Der von Bundesbildungsministerin Annette Schavan eingesetzte Innovationskreis Weiterbildung (IKWB) hat diese Empfehlungen für eine Konzeption zur Gestaltung des Lernens im Lebenslauf vorgelegt. Die Empfehlungen zielen darauf ab, die Weiterbildungsbeteiligung in Deutschland signifikant zu erhöhen. Weiteres wichtiges Ziel ist die Weiterentwicklung des Bildungssystems, in dem die verschiedenen Bildungsbereiche besser verzahnt werden und das Lernen in den gesamten Lebensverlauf integriert wird, und bei dem Erfahrungen zählen, sie also Anerkennung erfahren und anrechenbar werden sollten. Neben der Motivation und Anerkennung stehen auch das Lernen am Arbeitsplatz und die Bedeutung der Region für das Lernen im Lebenslauf im Fokus des IKWB. Eine besondere Empfehlung des IKWB ist die Verbesserung der Bildungsberatung, da es bisher in der Vielfalt der Bildungsangebote an guten Orientierungshilfen fehlt.

Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Erwachsenenbildung, Weiterbildung, Entwicklung, Förderung, Politik, Lebenslanges Lernen, Empfehlung, Innovationskreis,

Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit information@bmbf.bund.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 15.08.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)