Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutschlands Rolle in der globalen Wissensgesellschaft stärken. Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung

http://www.kooperation-international.de/dokumente-abkommen/dokumente/detail/info/deutschlands-rolle-in-der-globalen-wissensgesellschaft-staerken-strengthening-germanys-role-in-th/Externer Link

Das Bundeskabinett hat am 20. Februar 2008 die Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung mit dem Titel“Deutschlands Rolle in der globalen Wissensgesellschaft stärken“ beschlossen. Die vier prioritären Ziele der Strategie sind: 1. Die Forschungszusammenarbeit mit den weltweit Besten stärken; 2. Innovationspotenziale international erschließen; 3. Die Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern in Bildung, Forschung und Entwicklung nachhaltig stärken; 4. International Verantwortung übernehmen und globale Herausforderungen bewältigen.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Internationalisierung, Wissenschaft, Forschung, Forschungspolitik, Wissenschaftspolitik, Kooperation, Mobilität, Globalisierung, Wettbewerb, Europäische Dimension, Nachwuchs, Innovation, Entwicklung, Entwicklungsland, Netzwerk, internationalisation, researrch policy, research and development, research funding, investment, high technology, infrastructure, Lisbon strategy, networking, international cooperation, young scientists, Germany,

Bildungsbereich Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch; Englisch
Entnommen aus Bonn [u.a.]: BMBF; 26 S.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (Hrsg.); Federal Ministry of Education and Research (Germany) (Ed.)
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Technische Anforderungen Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 18.01.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)