Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

BLK-Bildungsfinanzbericht 1998/1999 (Heft 82). Band II Teil A : Übersicht in der Abgrenzung der Oberfunktionen

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/413/pdf/heft82_2_teil_a.pdfExterner Link

Der Bildungsfinanzbericht der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung nennt die Ausgaben für Bildung, Wissenschaft und Forschung in ihrer Entwicklung als ein wesentliches Element für die Beschreibung der Anstrengungen insbesondere der öffentlichen und privaten Haushalte sowie der Unternehmen für Bildung und Wissenschaft. Eine zentrale Fragen ist das Verhältnis von staatlichen zu privaten Ausgaben, wie die Lastenverteilung öffentlicher Ausgaben zwischen Bund, Ländern und Gemeinden und die Verteilung auf die einzelnen Bildungs- und Wissenschaftsbereiche, der Verwendung der Personalausgaben auf Sachaufwand und Investitionen sowie regionalen Unterschieden, die bildungs- und forschungsbedingt auftreten können. Weiterhin werden die nationalen Leistungen für Bildung, Wissenschaft und Forschung in den internationalen Kontext gestellt. Band II Teil A umfasst die Übersicht in der Abgrenzung der Oberfunktionen.

Dokument von: Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Öffentliche Ausgaben, Bildungsstatistik, Finanzstatistik, Bildung, Statistik, Finanzierung, Bildungsausgaben, Indikatoren, internationaler Vergleich,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.pedocs.de
Entnommen aus Bonn : BLK; 93 S. - (Materialien zur Bildungsplanung und zur Forschungsförderung ; 82,2a). ISBN: 3-934850-05-7; 2000
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung [Hrsg.]
Technische Anforderungen PDF-Betrachter
Zuletzt geändert am 12.12.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)