Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Strafe als pädagogisches Problem (Arthur Brühlmeier)

http://www.bruehlmeier.info/Strafe%202.htmExterner Link

Angesichts einer Entwicklung, welche die Berechtigung oder Notwendigkeit des Bestrafens anzweifelt, wird in diesem Text die Strafe als pädagogisches Problem betrachtet. Der Autor sieht strafloses Erziehen und Unterrichten als ein anzustrebendes Ideal an, sieht die totale Beseitigung der Strafe und die moralische Abwertung strafender Erzieher und Lehrer jedoch skeptisch. In einer Begriffsanalyse möglicher Sanktionen wird die Strafe neben den logischen Konsequenzen, der Wiedergutmachung und der Genugtuung als Erziehungsmittel behandelt. Thematisiert werden dabei Wesen, Berechtigung und Problematik der Sanktion sowie grundlegende Entscheidungskriterien, Verhaltensmodifikationen und die moralische Erziehung.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

STRAFE, SANKTION, BESTRAFUNG, ERZIEHUNG, PAEDAGOGIK, UNTERRICHT, BEGRIFFSANALYSE, ERZIEHUNGSMITTEL, MORAL,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule; Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Brühlmeier, Arthur
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 24.03.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)