Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Verzahnte Ausbildung - ein Überblick für Unternehmen und Berufsbildungswerke

http://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a725-verzahnte-ausbildung.pdfExterner Link

Die Broschüre informiert detailliert an Hand von Beispielen über die Vorteile der verzahnten Ausbildung sowohl für das Unternehmen als auch für den Jugendlichen. Behinderte Jugendliche absolvieren mindestens sechs Monate ihrer praktischen Ausbildung in einem Unternehmen. Die Ausbildung wird dadurch betriebsnäher und die Chancen, später einen Arbeitsplatz zu finden, werden größer.

Siehe auch: http://www.bmas.de/DE/Service/Publikationen/a725-verzahnte-ausbildung.html

Dokument von: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Lernbehinderter, Berufsausbildung, Berufliche Rehabilitation, Berufsbildungswerk, Kooperation, Projekt, Betriebliche Ausbildung,

Bildungsbereich Berufsbildung; Erwachsenenbildung; Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet; Printmedium
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.bmas.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bundesministerium für Arbeit und Soziales [Hrsg.]
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Technische Anforderungen Adobe Reader
Zuletzt geändert am 05.03.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)