Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kurzevaluation von Programmen zu Frühen Hilfen für Eltern und Kinder und sozialen Frühwarnsystemen in den Bundesländern – Abschlussbericht

http://www.bmfsfj.de/RedaktionBMFSFJ/Kinder-und-Jugend/Pdf-Anlagen/evaluation-fruehe-hilfen-kurzbericht,property=pdf,bereich=bmfsfj,sprache=de,rwb=true.pdfExterner Link

Im Auftrag des Bundesfamilienministeriums hat das Deutsche Jugendinstitut ausgewählte Programme zu Frühen Hilfen für Eltern und Kinder und sozialen Frühwarnsystemen evaluiert. Die Evaluation basiert auf der Untersuchung von 19 Projekten in 11 Bundesländern. Der Abschlussbericht kommt zu dem Ergebnis, dass die Reichweite und der Erfolg einzelner Maßnahmen deutlich vom Grad ihrer Einbindung in ein lokales Kooperationsnetzwerk abhängen. Eine gute Versorgung von Familien und ein verbesserter Schutz von Kindern gelingt nur in einem umfassenden und differenzierten Netzwerk. Ein systematischer und umfassender Zugang zu allen Familien, der durch das Gesundheitssystem möglich ist, als Grundlage dafür, Risiken zu einem frühen Zeitpunkt zu erkennen und gezielt Hilfen leisten zu können, wird bisher nur vereinzelt genutzt.

Dokument von: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Prävention, Evaluation, FRÜHE HILFEN, ELTERN UND KINDER, SOZIALE FRÜHWARNSYSTEME,

Bildungsbereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.bmfsfj.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Deutsches Jugendinstitut, München - Abteilung Kurzevaluation Frühe Hilfen; E-Mail: helming@dij.de; sann@dij.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Technische Anforderungen Adobe Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 19.09.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)