Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Förderschwerpunkt Autistisches Verhalten - Netzwerkarbeit in Schleswig-Holstein

http://bidok.uibk.ac.at/library/hausotter-autismus.htmlExterner Link

Vorgestellt wird die Beratungsstelle für die schulische Bildung von Kindern und Jugendlichen mit autistischem Verhalten in Schleswig-Holstein (BIS-Autismus). Die Beratungsstelle hat einen Angebotscharakter und richtet sich an alle Schulen, unabhängig von Schulart und Schulstufe. Als Pilotprojekt zur integrativen Förderung von Kindern und Jugendlichen mit autistischen Störungen in der allgemein bildenden Schule gestartet, leistet das BIS Autismus seit 10 Jahren Beratung und Information in den Schulen vor Ort. Der Bericht enthält neben Erfahrungsberichten Betroffener auch Beschreibungen anderer Beratungs- und Unterstützungssysteme in Schleswig-Holstein.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Schleswig-Holstein, Autismus, Asperger-Syndrom, Netzwerk, Sonderpädagogische Förderung, Schule, Erfahrungsbericht, Beratungstelle, Integrative Erziehung, Behindertes Kind,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://bidok.uibk.ac.at/
Entnommen aus Anette Hausotter, Claudia Hauschildt, Bernd Maaß: Förderschwerpunkt Autistisches Verhalten. Netzwerkarbeit in Schleswig-Holstein. Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH); Oktober 2006. - Bidok-Volltextbibliothek: Wiederveröffentlichung im Internet
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Hausotter, Annette; Hauschildt, Claudia; Maaß, Bernd
Zuletzt geändert am 04.07.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)