Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Es kann doch zumindest nicht schaden? - Risiken beim Einsatz von Gestützter Kommunikation

http://www.uni-koblenz.de/~proedler/res/fc.pdfExterner Link

Gestützte Kommunikation (FC) wird in Deutschland zunehmend populärer. Um aktuellen und potentiellen FC-Anwendern eine möglichst informierte Entscheidung und Risikoabschätzung bezüglich des Einsatzes des Verfahrens zu ermöglichen, wird, ausgehend vom aktuellen Forschungsstand, dargestellt, mit welchen Wirkungen und ethischen Problemen für verschiedene Untergruppen von FC-Benutzern zu rechnen ist.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Gestützte Kommunikation, Kommunikationshilfe, Lautsprache, Sprachbehinderung, Autismus,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Entnommen aus Die neue Sonderschule; 44 (1999), S. 434-452
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Roedler, Peter; proedler@uni-koblenz.de
Technische Anforderungen Adobe Reader
Zuletzt geändert am 11.11.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)