Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Evaluierung der integrativen Berufsausbildung (IBA) - Endbericht

http://www.bmwfw.gv.at/Berufsausbildung/LehrlingsUndBerufsausbildung/Documents/Endbericht_IBA.pdfExterner Link

Die integrative Berufsausbildung (IBA) fügt sich in die österreichische Behindertenpolitik indem sie das duale Ausbildungssysem für benachteiligte Jugendliche öffnet und die Bemühungen um eine Integration beeeinträchtigter Personen in den Schulen und auf dem Arbeitsmarkt fortsetzt. Sie richtet sich and Jugendliche, die eine der Hauptzielgruppen im Rahmen der Beschäftigungsoffensive der Bundesregierung für behinderte Menschen darstellen. Die Regelungen zur integrativen Berufsausbildung sind seit September 2003 in Österreich in Kraft, als das Berufsausbildungsgesetz um den § 8b ergänzt wurde. Der vorliegende Endbericht dient der Evaluierung von § 8 des Bundesausbildungsgesetzes.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Ă–sterreich, Berufsausbildung, Behinderter, Auszubildender, Berufliche Integration, Integrative Berufsausbildung, Evaluierung,

Bildungsbereich Berufsbildung; Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet; Printmedium
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.bmwfw.gv.at/
Entnommen aus Wien: Bundesministerium fĂĽr Wirtschaft und Arbeit, 2008. - 190 S.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Dorr, Andrea; Dörflinger, C´eline; Klimmer, Susanne; KMU Forschung Austria; Heckl, Eva
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Technische Anforderungen Adobe Reader
Zuletzt geändert am 02.03.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)