Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland, Österreich und Europa. (FABIAN)

http://www.b2i.de/fabianExterner Link

Verzeichnet werden Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Musikdrucke, Karten und ephemeres Schrifttum. Handschriften bleiben außer Betracht. Für Deutschland und Österreich werden Bestände aus 1.500 bzw. 250 Bibliotheken einbezogen. Deutsches und fremsprachiges Schrifttum findet dabei in gleicher Weise Berücksichtigung. Hinsichtlich der historischen Buchbestände in Europa beschränkt sich das Handbuch auf Drucke, die im deutschsprachigen Raum erschienen sind (gleich in welcher Sprache) und auf deutschsprachiges Schrifttum, das seinen Ursprung außerhalb des deutschsprachigen Raumes hat. Je nach den Gegebenheiten in den einzelnen Ländern, wurden die Bibliotheken für die Verzeichnung ausgewählt, die besonders große und signifikante Bestände aufweisen.
Zur Zeit (Mai 2007) sind nur Angaben zu Deutschland online, wird ständig erweitert.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Buch, Buchwissenschaft, Bibliothekswissenschaft, Archiv, Nachweis, online,

Bildungsbereich Forschung / Wissenschaft; kein spezifischer
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.b2i.de/
Entnommen aus Hrsg. von Berhard Fabian. Hildesheim: Olms Neue Medien 2003.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Fabian, Berhard (Hrsg.); Kükenshöner, Günter (Digitalisierung).
Zuletzt geändert am 09.05.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)