Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Heimatloser Sprachenreichtum - Analphabetismus der Kölner Roma-Kinder

http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=669Externer Link

Seit jeher tragen Roma Wissen über mündliche Erzählungen und Musik weiter. Eine tradierte Schriftkultur haben sie nicht. Das Schul-Projekt ``Amaro Kher`` strebt an, den Kindern einen Zugang zur deutschen Sprache zu bieten. Es wurde vom WDR als kinderfreundlichstes Projekt preisgekrönt, der Bilz-Preis folgte sogleich. Der Lehrer Christoph Schulenkorf spricht im Interview mit ``Lesen in Deutschland`` über seine Arbeit.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, MIGRATION, MIGRANT, MIGRANTIN, FOERDERUNG, SPRACHFOERDERUNG, ZUWANDERUNG,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.lesen-in-deutschland.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit redaktion@lesen-in-deutschland.de
Zuletzt geändert am 28.03.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)