Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

eGovernment-Dienste als Voraussetzung für den Bologna-Prozess : Lösungsansätze an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

http://algo.informatik.uni-freiburg.de/mitarbeiter/trahasch/publications/documents/eGovernment.pdfExterner Link

Am Beispiel der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg wird aufgezeigt, wie die für den Bologna-Prozess notwendigen administrativen Prozesse durch geeignete IT-Infrastrukuren unterstützt werden können und welche Veränderungen dafür an der Universität notwendig sind. Anhang von Lösungsansätzen und ersten Erfahrungen an der Universität Freiburg können Empfehlungen für die Umsetzung des eBologna-Prozesses gegeben werden. Diese Lösungsansätze zeigen auf, dass eine effiziente Verwaltungsorganisation und integrierte IT-gestützte Geschäftsprozesse Schlüsselfaktoren für einen erfolgreichen Bologna-Prozess sind, weitere Faktoren wie z.B. ein erhöhter Beratungsbedarf für Studierende jedoch nicht vernachlässigt werden sollten. (02/2006)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Konferenzschrift, BOLOGNA-PROZESS, VERWALTUNG, HOCHSCHULADMINISTRATION,

Bildungsbereich Hochschule
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.uni-freiburg.de
Entnommen aus Passau : Proceedings der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik; 11 S.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Trahasch, Stephan; stephan.trahasch@burdadigital.de; Vögele, Erika; erika.voegele@newmedia.uni-freiburg.de; Hermann, Christoph; hermann@informatik.uni-freiburg.de; Kraus, Michael; kraus@verwaltung.uni-freiburg.de
Technische Anforderungen Acrobat Reader (PDF-Datei)
Zuletzt geändert am 13.11.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)