Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

E-Learning und die Herausforderung von Bologna = E-Bologna? ExpertInnenworkshop der GMW vom 28.2. – 1.3.2005 an der Universität Frankfurt/Main

http://www.gmw-online.de/veranstaltungen/workshops/2005-2/Externer Link

Zur Bündelung der Aktivitäten der Arbeitsgruppe `E-Bologna` führte die GMW in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft für Hochschuldidaktik (AHD) und dem Kompetenzzentrum für Neue Medien in der Lehre der Universität Frankfurt/Main am 28.02./01.03.2005 einen Workshop in Frankfurt/Main durch. Ausgangspunkt des Workshops war die Annahme, dass E-Learning zu einer wichtigen Komponente des Bologna-Prozesses werden kann, während die Bologna-Richtlinien umgekehrt einen Rahmen für die Intergration von E-Learning in den Hochschulen schaffen können. In den Arbeitsgruppen wurden Modellszenarien und Fallbeispiele, in denen man Bologna und E-Learning auf gewinnbringende Weise miteinander verbinden kann, besprochen. Ziel war es, ein Positionspapier für die Bologna-Nachfolgekonferenz im Mai 2005 in Bergen zu erarbeiten. Auf dieser Website werden das Programm des Workshops, die Beiträge der einzelnen Arbeitsgruppen sowie deren Ergebnisse dargestellt.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Europa, Studienreform, BOLOGNA-PROZESS, E-LEARNING, WORKSHOP, POSITIONSPAPIER,

Bildungsbereich Hochschule; Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.gmw-online.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft; info@gmw-online.de
Technische Anforderungen Acrobat Reader (pdf-Dateien)
Zuletzt geändert am 20.06.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)