Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Entwicklung eines Interaktions- und Kommunikationsinterface für spastisch behinderte Menschen

http://www.fbti.de/fileadmin/Authoring/Documents/Abschlussarbeiten/Diplomarbeit_Kaindl.pdfExterner Link

Die Diplomarbeit befasst sich eingehend mit der Problemstellung der Interaktion und Kommunikation von Mensch und Maschine, wobei Menschen mit motorischen Einschränkungen im Vordergrund stehen und die Maschine im speziellen ein handelsübliches PC-System darstellt. Entwickelt wurde diese Arbeit in enger Zusammenarbeit mit einem Betroffenen, der durch Tetraplegie und Spastik, in seiner täglichen Arbeit behindert wird. Diese Diplomarbeit beschreibt die Entwicklung eines Interaktions- und Kommunikationsinterface, das durch Kombination eines geeigneten Hardwareinterfacekonzeptes und der dazu entwickelten Steuersoftware ein effizientes Interaktionsmodell anhand eines voll funktionsfähigen Prototypen realisiert.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Körperbehinderter, Bewegungsstörung, Computerarbeitsplatz, Computerprogramm, Hardware, Behindertenhilfsmittel,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.fbti.de/
Entnommen aus Augsburg, Fachhochsch., Diplomarbeit, 2006
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Kaindl, Stefan; mail@stefan-kaindl.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Technische Anforderungen Adobe Reader
Zuletzt geändert am 05.04.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)