Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Einzigartige Erlebnistiefe - Interview zur Lesestudie von Börsenverein, ZDF und forsa

http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=647Externer Link

„Wer liest was? Und wie unterscheidet sich das Lese- vom Fernseherlebnis?“ - Diesen Fragen geht eine Repräsentativbefragung von 852 Personen in Deutschland nach, die der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, das ZDF und forsa im Juni 2005 gemeinsam durchgeführt haben. Cristoph Kochhan, Referent für Marketing und Marktforschung beim Börsenverein geht im Interview mit Lesen-in-Deutschland auf die wichtigsten Ergebnisse der Studie ein.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEFORSCHUNG, UMFRAGE, STUDIE, MEDIENNUTZUNG,

Bildungsbereich kein spezifischer
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.lesen-in-deutschland.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit redaktion@lesen-in-deutschland.de
Zuletzt geändert am 28.02.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)