Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Beiträge zur Demokratiepädagogik: Lebensweltorientiertes „service learning“ als Bildungs- und Sozialarbeit? Möglichkeiten und Grenzen einer kooperativen Praxis zwischen Schule und Jugendhilfe im Gemeinwesen

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/136/pdf/Sandermann.pdfExterner Link

Im folgenden Beitrag werden theoretische Überlegungen zu einem lebensweltorientierten „service learning“ vorgestellt, die insbesondere auch Perspektiven aus der sozialpädagogischen Fachdebatte der letzten Jahre mit einbeziehen. Oberstes Ziel ist es dabei, eine Orientierung an der lebensweltlichen Perspektive des Kindes bzw. des Jugendlichen ins Zentrum der pädagogischen Kooperation von Schule und Jugendhilfe zu rücken.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Service Learning, Kooperation mit außerschulischen Partnern,

Bildungsbereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.pedocs.de
Entnommen aus Berlin : BLK-Programm „Demokratie lernen & leben“; 15 S. - (Beiträge zur Demokratiepädagogik).
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Sandermann, Philipp
Technische Anforderungen PDF-Reader für die Download-Version des Bausteins
Zuletzt geändert am 12.12.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)