Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

√Ėffentlichkeitsarbeit und Kommunikation mit Einrichtungen der Behindertenhilfe

http://www.heilpaedagogik-online.com/2006/heilpaedagogik_online_0406.pdfExterner Link

√Ėffentlichkeits- und Medienarbeit stellen generell wesentliche Methoden und Instrumente zur Kontaktaufnahme und Kontaktpflege dar. Im Kontext des Anspruchs an barrierefreie Museumsangebote ergibt sich hieraus eine besondere Herausforderung, die Kommunikation mit Einrichtungen der Behindertenhilfe allgemein und Menschen mit geistiger Behinderung speziell zu suchen und zu pflegen. Der Beitrag stellt grunds√§tzliche Aspekte der √Ėffentlichkeitsarbeit als ein strategisches Instrument dar und beschreibt thesenhaft M√∂glichkeiten f√ľr Aktivit√§ten im Rahmen von Museumsp√§dagogik.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Geistig Behinderter, Museum, Barrierefreiheit, Behindertenhilfe, Museumpädagogik,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Entnommen aus Heilpädagogik online; 5.2006,4, S. 3 - 41
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Schlummer, Werner
Technische Anforderungen Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 20.10.2006

Thematischer Kontext

  1. Barrierefreiheit, Mobilität

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)