Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kompetenztraining für Eltern sozial auffälliger Kinder und Jugendlicher (KES)

http://www.hf.uni-koeln.de/669Externer Link

Das Kompetenztraining für Eltern sozial auffälliger Kinder und Jugendlicher (KES) umfasst sieben wöchentliche Trainingseinheiten. Jede Einheit widmet sich einem anderen Thema: 1. Was soll sich ändern, was kann bleiben? 2. Eine emotionale Basis haben - positive Spielzeit; 3. Eigene Gefühle und Gedanken wahrnehmen; 4. Abläufe ändern; 5. Durch Konsequenzen anleiten; 6. Effektive Aufforderungen stellen; 7. Ein Blick zurück auf dem Weg nach vorn. Anhand alltäglicher Standardsituationen (z.B. zu Bett gehen, gemeinsame Mahlzeiten) lernen Eltern, wie sie ihr Kind konstruktiver und wirksamer zu erwünschtem Verhalten anleiten und wiederkehrende Abläufe besser strukturieren können.
Auf der Website werden Ansprechpartner genannt für interessierte Eltern und Fachleute.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Nordrhein-Westfalen, Familie, Eltern, Erziehung, Kompetenz, Training, Kind, Jugendlicher, Prävention, ADHS,

Bildungsbereich kein spezifischer
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.hf.uni-koeln.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Humanwissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln
Zuletzt geändert am 30.03.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)