Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ich-Identität bei Kindern und Jugendlichen (1989)

http://www.diepold.de/barbara/ich_identitaet.pdfExterner Link

Auf der Grundlage der Theorie Erik H. Eriksons wird die Entwicklung der Ich-Identität während der Kindheit und Adoleszenz dargestellt. In drei Abschnitten (Säuglingsalter, Kleinkind- und Vorschulalter, Schulalter und Adoleszenz) werden wesentliche Stadien dieser Entwicklung aufgezeigt. Anhand jeweils einen kasuistischen Beispiels aus den verschiedenen Altersstufen werden Schwierigkeiten der Identitätsbildung verdeutlicht und kurze Einblicke in die therapeutische Bearbeitung gegeben.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Identität, Modell, Theorie, Entwicklung, Kind, Jugendlicher, Persönlichkeit, Erik Erikson,

Bildungsbereich Forschung / Wissenschaft
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Entnommen aus Vortrag auf der wissenschaftlichen Jahrestagung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung am 6. Oktober 1989 in Hannover. Veröffentlicht in: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 39 (1990), Heft 6, 214-221
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Diepold, Barbara
Zuletzt geändert am 19.07.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)