Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Selbsthilfegruppen in Deutschland und in Südkorea

http://kups.ub.uni-koeln.de/volltexte/2005/1585/Externer Link

Selbsthilfe ist seit Urzeit als ein grundlegendes Prinzip des menschlichen Lebens zu beobachten. U.a. bei Menschen mit Behinderungen ist Selbsthilfe und deren Gruppierung als eine Chance zu bedeuten, Selbständigkeit und Empowerment durch Selbstbestimmung und Solidarität zu erwecken. Durch qualitativ-/quantitativ-empirische Untersuchung in Deutschland und in Suedkorea wurde bestätigt, dass sie hohe Wirksamkeit aufs Leben des Menschen mit Behinderungen üben und dass sie auch gleichzeitig verschiedene Bedürfnisse nach Unterstützung der Gruppenleistungen haben. Und für die Entwicklung und deren Unterstützung der Selbsthilfegruppen in Südkorea dürfte das Modell der Unterstützung aus Deutschland eine bedeutsame Rolle spielen.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Korea, Behindertenhilfe, Selbsthilfe, Organisation,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik; Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://kups.ub.uni-koeln.de/
Entnommen aus Köln, Univ., Diss., 2005. - 241 S. Dokument des Kölner Universitäts- und Publikationsservers
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Lee, Kyon Jun
Technische Anforderungen Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 21.06.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)