Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Bedeutung von Erkrankung und Behinderung sowie verschiedener objektiver Einflusskriterien für die subjektive Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen

http://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2003/0716/Externer Link

Die Erforschung und Messung der Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen ist in der Medizin ein relativ neues Themengebiet, das seit einigen Jahren zunehmende Beachtung erfährt. Einige Forschungsansätze sind aus der Lebensqualitätsforschung von Erwachsenen auf Kinder und Jugendliche übertragbar, in vielerlei Hinsicht aber unterscheiden sich Hintergrund, Methoden und Ergebnisse der Lebensqualitätsuntersuchungen von Erwachsenen und Kindern/ Jugendlichen. Es existiert inzwischen eine Reihe von Messinstrumenten und Studien, die die Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen untersuchen; häufig beziehen sich diese jedoch auf bestimmte Erkrankungen. In der vorliegenden Untersuchung wurden mit dem Inventar zur Erfassung der Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen (ILK; Mattejat et al., 1998) neben einer Schülerstichprobe an verschiedenen Regelschulen (2527 Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 10. Klasse) mit demselben Messinstrument jeweils eine Stichprobe von sehbehinderten Jugendlichen (5.- bis 10. Klasse), lern- und geistig behinderten Kindern und Jugendlichen (1. bis 10. Klasse) und Patientinnen und Patienten einer Kinderklinik (1. - 10. Klasse) befragt.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Lebensqualität, Behinderter, Kranker, Kind, Jugendlicher,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://archiv.ub.uni-marburg.de/
Entnommen aus Marburg, Univ., Diss., 2003. - 289 S. - Elektronische Publikation auf dem Publikations- und Dokumentenserver der Universitätsbibliothek Marburg
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Franke, Katharina
Technische Anforderungen Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 20.06.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)