Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Evangelischer Buchpreis

http://evangelischerbuchpreis.de/Externer Link

Der Evangelische Buchpreis wird seit 1979 verliehen, zun├Ąchst in wechselnden Sparten, seit 1998 auch f├╝r Kinder- und Jugendliteratur, seit 2011 ohne besondere Spartenkennzeichnung. Er ist ein Leserpreis, dessen Auswahl ausschlie├člich auf Vorschl├Ągen von Leserinnen und Lesern beruht. Vorschl├Ąge werden ├╝ber B├╝chereien, per Post und ├╝ber die Internetseite www.evangelischerbuchpreis.de eingesandt. Ausgezeichnet werden B├╝cher, die dazu anregen ├╝ber sich selbst, ├╝ber das Miteinander und ├╝ber das Leben mit Gott neu nachzudenken. In der Jury arbeiten Mitarbeitende aus Mitgliedsb├╝chereien, aus Landesverb├Ąnden der evangelischen B├╝chereiarbeit, zwei Jugendliche aus der kooperierenden Landeskirche und die Gesch├Ąftsf├╝hrung des Evangelischen Literaturportals zusammen. Der Evangelische Buchpreis wird j├Ąhrlich am Mittwoch vor Pfingsten an unterschiedlichen Standorten verliehen.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagw├Ârter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LITERATUR, GEGENWARTSLITERATUR, KINDERLITERATUR, JUGENDLITERATUR, PREISTRAEGER, LITERATUREMPFEHLUNG,

Bildungsbereich kein spezifischer
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh├Ârt zu URL http://www.eliport.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktm├Âglichkeit dveb@dveb.info
Zuletzt ge├Ąndert am 18.03.2011

Thematischer Kontext

  1. Kinder- und Jugendbuchpreise

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)