Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Ankunft der Manhwa

http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=623Externer Link

Koreanische Comics erobern den deutschen Markt und eröffnen mit ihrer Kreativität neue Wege der Leseförderung. Die Manhwa sind die Zwillingsbrüder der japanischen Manga - beide Begriffe verwenden die gleichen Schriftzeichen, die jedoch unterschiedlich ausgesprochen werden. Anders als ihre japanischen Pendants werden die koreanischen Manhwa in westlicher Richtung gelesen. Sie erzählen ihre Geschichte also von vorne nach hinten und von links nach rechts.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, COMIC, COMICS, BILDERGESCHICHTE,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.lesen-in-deutschland.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit redaktion@digitale-zeiten.de
Zuletzt geändert am 01.03.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)