Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Mädchen lesen ander(e)s als Jungen

http://www.querelles-net.de/index.php/qn/article/viewArticle/207/215Externer Link

Unterschiedliche Leseinteressen und Leseweisen bei Mädchen und Jungen erläutert Prof. Dr. Christine Garbe in diesem Artikel. Anhand empirischer Befunde wurden Geschlechterunterschiede im Lesen bei Mädchen und Jungen nachgewiesen. Die Autorin versucht zu erklären, wie es zu der geringen Leselust der Jungen kommt.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEFORSCHUNG, LESEVERHALTEN, JUNGE,

Bildungsbereich Forschung / Wissenschaft
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.querelles-net.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit garbe@uni-lueneburg.de
Zuletzt geändert am 08.02.2010

Thematischer Kontext

  1. Fachbeiträge zum Thema Lesen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)